Liberté – toujours?

Schulzwang wegen mangelnder “Sozialisation” – In Frankreich will man ein Freiheitsrecht beseitigen, das es bislang ermöglichte, Kinder zuhause zu unterrichten. Vorwand für das neue Gesetz, gegen das sich jetzt Widerstand regt, ist angeblich unzureichende “Sozialisation” im Elternhaus. So soll Hausunterricht nur noch bei …

Liberty endangered

Right to homeschool in France to be curtailed – In France a liberty right, that has enabled parents to home educate their children there, is about to be removed. A pretext for the new law, that has already provoked public resistance, is allegedly poor “socialisation” in the home.

Captives of the total school state

Court denies unschoolers freedom of movement – A family of unschoolers is not allowed to leave the country to enjoy freedom of education outside Germany: In order for them not to emigrate, a local court has now withdrawn important parts of the Christian parent’s custody.

Gefangene des totalen Schulstaats

Gericht verweigert Freilernern Recht auf Freizügigkeit – Eine Freilerner-Familie darf das Land nicht verlassen, um außerhalb Deutschlands Bildungsfreiheit zu genießen: Damit sie nicht auswandern können, entzog das Amtsgericht Darmstadt-Dieburg jetzt den christlichen Eltern wichtige Teile des Sorgerechts für ihre Kinder.

Wider das staatliche Monopol auf Gewalt

Die Schokoladenseite des Unrechts – Um jede Alternative zum Schulgebäudezwang auszumerzen, spielt der deutsche Staat sein “Gewaltmonopol” voll aus: Eltern haben immer unrecht (ganz gleich, was unsere Verfassung hierzu sagt), der staatliche Schulzwang ist immer rechtens (ganz gleich, was sich hinter seinen Kulissen abspielt).

Nahe am Schwachsinn

Wer seine Kinder nicht der Schulsexualisierung überläßt, macht sich strafbar – Galt es jahrhundertelang als unschicklich, menschliche Geschlechtlichkeit in all ihren Facetten öffentlich zu besprechen, haben wir heute das genaue Gegenteil.