Zwang zur Sexualisierung

Erzwingungshaft wegen Widerstandes gegen den Geschlechtlichkeitswahn – Wieder einmal sollen Eltern für das Fernbleiben ihres Kindes von schulischer Sexualisierung büßen (von Mathias Ebert).  Melitta wohnt mit ihren Eltern bei Meschede im Sauerland, sie hat sieben Geschwister und besucht die 4.…

Eigene Agenda

Ein Bärendienst für Bildungsfreiheit? Sympathieträger kann Bildungsfreiheit gut brauchen. Doch bloße Medienbekanntheit reicht nicht aus, um freiheitsfeindliche Verkrustungen in der deutschen Psyche aufzubrechen. Da macht ein junger Mensch – gerade noch rechtzeitig – seinen Realschulabschluß an einer norddeutschen Schule. Der sprichwörtliche…

Petition zu Jugendarrest

Leben ohne Schule entkriminalisieren – Eine Unterschriftensammlung im Weltnetz, die “sinnlosen Jugendarrest für Schulverweigerer” beenden will, macht zur Zeit die Runde – und entbehrt nicht einer gewissen Ironie. Bemerkenswert an dem Appell, der sich an Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger richtet, ist…

Freiheitsstrafe abgewendet

Gericht verhängt Geldstrafe für Hausunterricht – Zu insgesamt 1400 Euro Geldstrafe wurde ein nordhessisches Elternpaar vom Amtsgericht Fritzlar verurteilt, weil es den Schulbesuch für seine Kinder strikt ablehnt. In ihrem Urteil von je 140 Tagessätzen à fünf Euro war Richterin…