Schlagwort: GHEC

Größere Zusammenhänge

Rundbrief an “Freunde der Bildungsfreiheit” – Anknüpfend an Gegensätze in der deutschen Homeschooling-Szene appellierte der Vorsitzender des “Netzwerks Bildungsfreiheit”, Jörg Großelümern, jetzt an “Freunde der  Bildungsfreiheit”, konstruktiv und undogmatisch zusammenzuwirken. Der Blaue Brief veröffentlicht den Aufruf in Auszügen. “Unbestrittenes Highlight der letzten Woche war die GHEC 2012 in Berlin. Es ist ein bemerkenswertes Phänomen, wenn […]

Lernen in Freiheit – ein Menschenrecht

Global Home Education Conference – Eine Bildungskonferenz in Berlin, wie sie gegensätzlicher, leidenschaftlicher und vielseitiger kaum sein konnte, richtete Anfang November ein einheitliches Wort an Regierungen weltweit: “Gebt die Kinder frei!” In ihrer gemeinsamen Erklärung forderten Vertreter einer internationalen Bewegung am 3. November 2012 alle Staaten dazu auf, gültige Menschenrechtsverträge gerade auch in punkto Bildungsfreiheit […]

Gesunde Antwort auf Misere des Schulzwangs

Aller guten Dinge sind drei: Zunächst prangerte Norbert Blüm (CDU) an prominenter Stelle wiederholt die Verstaatlichung von Kindern durch totalitär anmutende Verschulung an. Nun setzt der ehemalige Arbeits- und Sozialminister sich öffentlich für Hausunterricht ein. Bekannt für seine unumwundene Sprechweise, läßt Norbert Blüm kein gutes Haar am deutschen Bildungssystem. Das langjährige Kabinettsmitglied der Regierung Kohl benannte zunächst […]

Weltanschauliche Apartheid überwinden

Ein oft geäußerter Vorwurf an deutsche Ämter, Gerichte und Politik, in Sachen Bildungsfreiheit nicht über den eigenen Tellerrand hinauszuschauen, trifft bedauerlicherweise auch die Hausunterricht-Szene. Solange sie sich nicht auf gemeinsame Schnittmengen besinnen, haben hiesige ‘Homeschooler’ nicht allzu viel, das sie Erziehungsbevormundern und Bildungsdiktatoren entgegensetzen können. Grob gesehen umfaßt die heterogene Gruppe deutscher  Hausunterrichter bekennende Christen […]